SV Hullern 68 – Borussia Ahsen 2 4:1 (2:0)

Klarer und verdienter Hullerner Sieg
Von der 1.Minute an zeigten wir unserem Gast aus Datteln, dass wir nicht gewillt waren dieses Spiel zu verlieren. Wir legten los wie die Feuerwehr und unser Co Trainer Marco Masannek traf mit einem herrlichen Freistoßtor zum 1:0. Miguel erhöhte nach einem sehenswerten Angriff über Michael und Joshua, auf 2:0. Zur Halbzeit wechselten wir 3 mal aus und von 4er auf 3er Kette. Und trotzdem machten wir weiter das Spiel und Fabian mit einem herrlichen Weitschuss und Steven, mit seinem 1.Tor für uns, erhöhten auf 4:0. Der Anschlusstreffer 5 Minuten vor Schluss war für die nicht auf geben den Gäste verdient. Unser Coach Christoph war sehr zufrieden mit diesem Test, aber mit ein bisschen mehr Konzentration im Abschluss hätte das Ergebnis noch höher ausfallen können.