In der sechsten Runde der Schach-Stadtmeisterschaft verteidigte Thomas Schniederjan souverän seine Führung. Mit seinem ungefährdeten Sieg am Spitzenbrett geht der Halterner mit optimaler Punkteausbeute in die letzte Runde. An den weiteren Spitzenbrettern kam es zu sehenswerten Partien. Nach zähem Kampf konnte sich Marco Lombardi gegen Alfons Schulz den vollen Punkt sichern. Ebenso spannend war die Partie zwischen Michael Rath und Manfred Pöter, die nach turbulentem Spielverlauf in einem schlussendlich gerechtfertigtem Remis endete. Eindeutiger war der Sieg des hochfavorisierten Josef Czarnik gegen Helma Walter. Auch Stephanie Walter, Ralf Michaelis, Franz Brathe und Heiner Berg konnten ihre Partien für sich entscheiden. Im Duell der Jugend gegen Erfahrung konnte Malte Lohkemper gegen Bruno Menge eine beachtenswerte Punkteteilung erzielen. Auf das gleiche Ergebnis einigten sich Helmut Kulinna und Wolfgang Lotte. Überraschender war der Sieg von Jugendspieler Leon Sievert gegen Ulrich Hüwener. Auch im Familienduell von Pascal und Clemens Huesmann behielt Jugendspieler Pascal Huesmann das bessere Ende für sich.

Am 09.12.2011 wird um 19.30 Uhr die finale Runde ausgespielt.

Die Ergebnisse der sechsten Runde:

Thomas Schniederjan

1.0

Roland Michalicek

0.0

Marco Lombardi

1.0

Alfons Schulz

0.0

Michael Rath

0.5

Manfred Pöter

0.5

Helma Walter

0.0

Josef Czarnik

1.0

Stephanie Walter

1.0

Albert Panian

0.0

Ralf Michaelis

1.0

Rouven Lojack

0.0

Malte Lohkemper

0.5

Bruno Menge

0.5

Franz Brathe

1.0

Johannes Braun

0.0

Helmut Kulinna

0.5

Wolfgang Lotte

0.5

Frank Baars

0.0

Heiner Berg

1.0

Ulrich Hüwener

0.0

Leon Sievert

1.0

Pascal Huesmann

1.0

Clemens Huesmann

0.0

Boris Dudziak

1.0

spielfrei

0.0

Paarungsliste der siebten Runde:

Stephanie Walter

Thomas Schniederjan

Josef Czarnik

Marco Lombardi

Alfons Schulz

Michael Rath

Roland Michalicek

Ralf Michaelis

Manfred Pöter

Helma Walter

Albert Panian

Malte Lohkemper

Heiner Berg

Franz Brathe

Bruno Menge

Helmut Kulinna

Leon Sievert

Wolfgang Lotte

Rouven Lojack

Johannes Braun

Pascal Huesmann

Frank Baars

Boris Dudziak

Ulrich Hüwener

Clemens Huesmann

spielfrei