Niederlage für den SV Hullern SV Hullern unterliegt SK Herne-Sodingen IV Am dritten Spieltag der Saison empfing der SV Hullern die vierte Mannschaft des SK Herne-Sodingen. Einmal mehr stellten sich die Hullerner auf einen herausfordernden Mannschaftskampf ein. Nach den Niederlagen von Stephanie Walter und Bernd Siebelist standen die Hullerner bereits nach Abschluss der ersten Partien mit dem Rücken zur Wand. Peter Schlicht gelang es zwar, gegen seinen nominell deutlich stärkeren Gegner ein Remis zu halten, und auch Bernd Maahs und Horst Hartmann und Jörg Erbguth erzielten Punkteteilungen. Da jedoch auch Helma Walter ihrem Kontrahenten gratulieren musste, änderte der zwischenzeitliche Sieg von Uwe Spielmann nichts mehr an der Hullerner Niederlage.
Go to Top
Template by JoomlaShine