Topplatzierung beim Triathlon in Steinbeck. Nach einem etwas enttäuschenden Saisonstart in Harsewinkel mit Platz 11 für die Mannschaft und den Plätzen 7, 31, 51 und 62 in der Einzelwertung, lief es heute rund!

Obwohl nur 3 der 4 Starter ins Ziel kamen, reichte es für den 5. Platz in der Ligawertung. Carsten Künsken als 4., Timm Diekenbrock als 16. und Hendrik Hassenkamp als 28. konnten den Ausfall von Matthias Wessels kompensieren. Carsten konnte eine Woche vor seinem Start beim Ironman Frankfurt erneut ganz vorne mitmischen. Timm konnte sich trotz muskulärer Probleme beim Laufen in der Spitzengruppe halten, vor Hendrik der sich auch im Vorderfeld platzierte und damit deutlich weiter vorne als noch beim Saisonstart. Matthias erklärte sich trotz langer Trainingspause bereit, kurzfristig einen Starter zu ersetzen. Er zeigte großen Einsatz, der aber leider nicht belohnt wurde.

Der nächste Start der Verbandsligamannschaft erfolgt bereits am nächsten Wochenende beim Saerbecker Triathlon.