Bei bestem Triathlonwetter starteten am 24.05.2014 drei Hullerner Triathleten beim 13. Oelder Triathlon. Hendrik Hassenkamp nutzte den Triathlon kurzfristig als „harte“ Trainingseinheit für den Nachwuchscup-Triathlon in Kleve am nächsten Wochenende. Er finishte auf dem 19. Gesamtplatz und dem 1. Platz in seiner AK in 01:02:37.
Carsten Künsken zeigte nach überstandener Fußverletzung eine klasse Leistung und belegte mit einer Zeit von 01:03:14 den 3. Platz in der AK 40. Abgerundet wurde die super Teamleistungen durch Thomas Höwekenmeier, der nach 01:12:31 den 12.Platz in der AK 50 belegte.
Der Triathlon in Oelde war wie immer eine toll organisierte Veranstaltung, bei der man sich schon jetzt wieder auf die alkoholfreie Erfrischung des Sponsors im Zielbereich 2015 freut!
Go to Top
Template by JoomlaShine