Kamp-Lintfort (RK)

Fußballgott nicht auf Seiten des SV Hullern

Die C Jugend des SV Hullern 68 holte beim Alemannia Cup in Kamp Lintfort den 2 . Platz. Die Vorrunde wurde als Gruppen Erster mit nur einem Gegentor und den meisten geschossenen Toren abgeschlossen. Ungeschlagen ging es ins Finale, das 0 : 0 endete. Beim anschließenden Neunmeterschießen unterlag die Mannschaft von Reinhard Kuhlmann und Guido Mentrup mit  5 : 3.

Trotzdem ein toller Erfolg in einem stark besetzen Turnier!