E-Jugend Hallenstadtmeisterschaften 2017

05. Feb 2017 (ah)

Das letzte Turnier der Hallenstadtmeisterschaften bestritten insgesamt 10 E-Jugend Teams im Gruppenmodus, wobei der jeweils Gruppenerste sich direkt fürs Finale und der Gruppenzweite für das Spiel um Platz 3 qualifizierte.

In der Gruppe A entwickelte sich ein heißer Kampf um die ersten Plätze. Der SV Lippramsdorf qualifizierte sich am Ende sicher für das Finale. Heiß war der Kampf um den zweiten Platz zwischen unserer Mannschaft vom SV Hullern und dem TUS Sythen. Unsere Mannschaft fing sich 10 Sekunden vor Ende des ersten Spiels unglücklich den Ausgleich zum 1:1 gegen den TUS Haltern 2 ein. Einer knappen 2:1 Niederlage gegen den SV Lippramsdorf, folge ein deutliches 4:0 gegen ETUS Haltern II. Gegen Sythen musste ein Sieg her und nach einer großen Leistung gewann unser Team mit 2:1. Leider entschied bei Punkt- und Tordifferenzgleichheit nicht der direkte Vergleich beider Mannschaften, sondern die Anzahl der geschossenen Tore. Und da hatte der TUS Sythen mit einem Tor die Nase vorn. Am Ende belegte unsere E-Jugend knapp geschlagen einen guten fünften Platz!

E Jugendinet

Luc, Tim, Till, David, Henrik, Maya, Markus, Norwin, Markus, Fynn, Cedric, Jonas, Sven