10.01.2015(ah)

Zum Auftakt ins neuen Jahr startete die JSG D-Jugend TUS Sythen/SV Hullern bei den Stadtmeisterschaften in der Dreifachhalle.

Unsere Jungs starteten in der Gruppe 2 mit einem knappen 3:2 Sieg gegen BW Lavesum. Im zweiten Spiel gegen den ETUS II steigerten sie sich und errangen ein klares 5:0. Das letzte Spiel gegen die Mädchen von Concordia Flaesheim startete unsere Mannschaft furios mit dem ersten Treffer nach wenigen Sekunden. Die Mädchen hielten zunächst gut dagegen, aber die Jungs setzten sich dann doch mit einem klaren 4:0 durch.

Im Halbfinale trafen wir dann auf den späteren Stadtmeister, der Mannschaft vom TUS Haltern. Konzentriert startete unsere Mannschaft und zog ein ums andere mal vor das Tor des TUS. Leider verhinderten die Latte und der Pfosten die verdiente Führung für unsere Mannschaft und so kam der TUS mit seiner ersten Chance durch einen Freistoß zum glücklichen 1:0. Kurz darauf traf der TUS erneut zum Endstand von 2:0.

Während sich TUS und ETUS auf das Finale vorbereiteten, traten die JSG Sythen/Hullern und BW Lavesum im Spiel um den dritten Platz an. Unsere Jungs gingen konsequent ans Werk und gingen Tor um Tor mit 4:0 in Führung. Lavsum erzeilte den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 4:1. Zwei weitere Tore von der JSG führten dann zum Endstand von 6:1.

Ein tolles Turnier unserer Mannschaft endete mit dem dritten Platz! Herzlichen Glückwunsch!

Stadtmeisterschaften E