18.01.2015(ah)

Nach der F-Jugend, spielte am 18. Januar unsere D-Jugend der JSG Hullern/Sythen beim Hallenturnier von Fortuna Seppenrade in Lüdinghausen.

Im ersten Spiel des Tages gegen TSG Dülmen verschlief man die ersten Minuten und lag schnell mit 3:0 hinten. Erschwerend kam hinzu, dass man sich an das ungewohnte System mit nur vier Feldspielern erst gewöhnen musste. Mit großem Einsatz kamen sie auf 3:2 heran, ein letzter Konter der TSG brachte das 4:2. Es fiel das 4:3, allerdings erst kurz vor Schluss und das war auch gleich der Endstand.

Danach ging es gegen den Gastgeber Fortuna Seppenrade, die beim 4:0 aus unserer Sicht deutlich unterlegen waren. Eng ging es im dritten Spiel gegen Fortuna Walstedde zu. Das 1:0 durch uns war in dem Spiel das einzige Tor. Gegen den Werner SC im vorletzten Spiel, endete ein zunächst offener Schlagabtausch mit jeweils einem Tor für jede Mannschaft. Im weiteren Verlauf versuchte unser Team durch Fernschüsse zum Zug zu kommen, aber Werne hielt dagegen. Am Ende ein gerechtes Unentschieden.

Im letzten Spiel gegen die ungeschlagenen Spieler von Union Lüdinghausen, hielt unsere Mannschaft gut mit und zeigte seine beste Leistung des Tages. Unglückliche Schiedsrichterentscheidungen und Unaufmerksamkeiten ließen Lüdinghausen auf 4:1 davonziehen.

Am Ende reichte es trotzdem zu einem guten zweiten Platz in der Gesamtwertung und zufrieden kann man jetzt dem letzten Turnier in Herten entgegensehen.

D-Sepp16

Mit neuen Trikots zum 2. Platz beim Seppenrader Turnier.

 

D-Sepp2

D-Sepp3

D-Sepp5

D-Sepp8

Seppenrade 4