DSCF58111200x786

SV Hullern 68  :  SV Bossendorf  3 : 1 ( 2 : 1 )

 

Im Spiel gegen den SV Bossendorf lassen unsere Minis nichts anbrennen und gewinnen ungefährdet mit 3 : 1.

In einem von uns eher schwachem Spiel ließen unsere Jungs trotzdem dem Gegner keine Chance und gingen zunächst souverän mit 2 : 0 in Führung, ehe der SV Bossendorf aus seiner einzigen Chance per Fernschuss den Anschlußtreffer erzielte.

Im zweiten Durchgang ließ unsere Mannschaft keine weiteren Möglichkeiten zu und stellte den 2Tore-Vorsprung wieder her, sodaß dieses Spiel auch für die Trainer eher ruhig verlief.

Fazit: Auch solche Spiele müssen erst mal gewonnen werden und zeigen die Moral unserer Jungs.

Tore: Lars Ricken (2), Joel Schwerin (1)

Go to Top
Template by JoomlaShine