In einem tollen und stets spannenden Turnier mussten sich unsere Minis mit einem 5. Platz zufrieden geben.

Nach einem tollen Start gegen den TUS Haltern, der souverän mit 3:1 geschlagen wurde, trafen unsere Jungs im zweiten Spiel auf BW Lavesum.

Zu mehreren Auswechslungen gezwungen schafften unsere Minis es nicht ihren Rhythmus zu finden und mussten sich leider durch einen eher umstrittenen 9-Meter-Strafstoss mit 1:0 geschlagen geben.

Auch im 3. Spiel unserer starken Gruppe gegen den SV Bossendorf wieder eine unglückliche 1:0 Niederlage, die erst 1 Minute vor Schluss fiel. Aus dem Gewühl heraus wurde der Ball über die Linie gestochert, was dazu führte, dass wir in unserer Gruppe nur 3. wurden.

Im Spiel um Platz 5 wurde dann der TUS Sythen mit 3:0 geschlagen, sodass  wir das Turnier mit einem positiven Ergebnis abschließen konnten.

Fazit: Dieser 5. Platz spiegelt leider nicht die Leistungen unserer Minis wider, aber weil wieder einmal jeder unserer Jungs bis zur letzten Minute alles gegeben hat, können wir auch mit diesem Ergebnis zufrieden sein.

Go to Top
Template by JoomlaShine