In einem von der ersten bis zur letzten Minute spannenden Flutlichtspiel erkämpften sich unsere Jungs den nächsten Sieg. Gegen einen fast durchweg körperlich überlegenen Gegner hatte es unsere Mannschaft schwer ins Spiel zu finden. Aus einer soliden Abwehr heraus versuchte man immer wieder spielerisch den Ball nach vorne zu treiben. Doch die kämpferisch gut aufgestellten Germanen machten unsere Bemühungen immer wieder zunichte. Erst Mitte der ersten Halbzeit brachte uns ein Distanzschuss die verdiente Führung, die mit in die Kabine genommen wurde.

Anfang der zweiten Halbzeit dann der überraschende Ausgleich, als ein strammer Fernschuss vom Innenpfosten ins Tor rollte. Doch unsere Jungs ließen sich auch dadurch nicht erschüttern und kamen dann kurz vor Schluss durch eine tolles Passspiel zum letztlich überfälligen 2:1 Siegtreffer.

Tore: Luis Schappacher (1), Joel Schwerin (1)

 

Go to Top
Template by JoomlaShine