Im letzten Heimspiel der Hinrunde bewiesen unsere Minis zum wiederholten Male Kampfgeist und Siegeswillen. In diesem Spiel zeigte sich mal wieder, dass ein tolles Team erfolgreicher  ist, als gute Einzelspieler.

Aus einer sicheren Abwehr heraus erkämpften sich unsere Jungs  ein übers andere Mal Torchancen, die aber immer wieder vom guten Torwart des Gegners vereitelt wurden. Mitte der ersten Hälfte dann, nach einer tollen Einzelleistung, endlich das längst überfällige 1:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die zweite Hälfte, in der unsere Jungs noch mal spielerisch zulegen konnten und dem Gegner keine Gelegenheiten mehr gaben unser Tor in Gefahr zu bringen. Das zweite Tor unserer Minis war logische Konsequenz einer überlegenen zweiten Halbzeit, die noch mal gezeigt hat, was für ein tolles Team wir haben.

Tore: Luis Schappacher (1), Lars Ricken (1)

Go to Top
Template by JoomlaShine